Helfen Sie mit

Mit 82,- Euro für eine Nähmaschine sichern Sie Upendos Lebensgrundlage

Blogkategorie Helfen


David aus Moronga

Autor: Hartmut Barsnick        Datum: 02.11.2015

Daudi trägt die Swahili-Version des biblischen Namens David zu Recht. Er hat einen Riesen Goliath besiegt, der „Behinderung - Hoffnungslosigkeit - Verzweiflung“ heißt. Unsere Hilfe benötigt er trotzdem dringend.

weiterlesen »



Wieder einmal hat es einer geschafft!

Autor: Adrick Mwambemba        Datum: 04.06.2014

Erfolgsgeschichten sind die schönsten Geschichten - die von einem jungen Banker aus Moronga erreichte Hartmut Barsnick am 28.04.2014.


weiterlesen »



Endlich Schulspeisung

Autor: Teruka Mahenge        Datum: 04.06.2014

Ein voller Bauch studiert nicht gern, sagt ein deutsches Sprichwort. Dass man mit einem leeren Magen aber erst recht nicht gut lernen kann, wissen die Schüler der Grundschule in Usagatikwa nur zu genau. Seit Mai können sich die Jungen und Mädchen nun dank des pragmatischen Einsatzes ihres Schulleiters über eine warme Mahlzeit freuen.


weiterlesen »



Hunger

Autor: Mangoto        Datum: 10.10.2013

Der Skandal des Hungers – er muss nicht sein. Maisbrei schafft zwar noch keine gerechtere Weltordnung, aber ist es nicht erstrebenswert, dass weniger Kinder entkräftet im Staub liegen?


weiterlesen »



HAKUNA MATATA - kein Problem

Autor:         Datum: 09.02.2012

"HAKUNA MATATA" - so sagt man gern und oft in Ostafrika. Oder auch (in Tansania) „Hamna shida“, es bedeutet dasselbe.
Es ist eine sehr freundliche, sehr heftige Untertreibung. Denn Probleme gibt es mehr als genug.

weiterlesen »



Ach, Männer!

Autor:         Datum: 07.02.2012

Am 11. Oktober 2009 haben wir in dem hochgelegenen Bergdorf Usungilo einen bunten Gottesdienst mit vielen Kindern gefeiert. Nun wollen wir die lehmige, staubige Piste zurück ins 15 Kilometer entfernte Tandala mit unserem Land Cruiser bewältigen. Es ist noch Trockenzeit, und einige Bauern brennen wieder trotz Verbot ihre abgeernteten Felder ab. Hier und da steigen kleine Rauchsäulen auf, nichts besonderes. Aber in der Ferne, ungefähr dort, wo Tandala liegt, qualmt es gewaltig.

weiterlesen »



Ein harter Test

Autor:         Datum: 24.01.2011

Gerade mal ein Jahr alt ist das bezaubernde Zwillingspärchen, das der ganze Stolz der Eltern, des Pastorenehepaars Atanas und Grace Kyando, ist. Aber beide Mädchen haben sich bei einem Verwandtschaftsbesuch in Dar-es-Salaam Malaria eingehandelt. Nun liegen sie im Consolata-Krankenhaus von Ikonda, dem besten weit und breit, und die Ärzte kämpfen um ihr Leben. Die Kinder benötigen eine Bluttransfusion. Die Suche nach einem Spender beginnt...

weiterlesen »



Eine gute Idee

Autor:         Datum: 02.02.2010

Am Ortseingang von Mang’oto, dem Sitz einer Verwaltungsgemeinschaft von 10 Dörfern in den tansanischen Livingstone Bergen, steht ein merkwürdiges Schild mit dem internationalen Symbol der AIDS-Schleife und einem etwas längeren Text, den ich mir übersetzen ließ: „Eine Witwe zu übernehmen ist „ KEINE GUTE IDEE“. Wie bitte? Was soll das bedeuten?

weiterlesen »

 

    « Zurück